Canon EOS 6D Digital-SLR Kamera Test 2016

Canon EOS 6D

Canon EOS 6D

Wertung & Auszeichnung 1)

Canon EOS 6D  Test

<a href="http://digitalkamera-testportal.com/canon/eos-6d/"><img src="http://digitalkamera-testportal.com/wp-content/uploads/awards/649.png" alt="Canon EOS 6D " /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
& Funktionen
Handhabung
& Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 20,2 Megapixel Vollformat-Sensor
  • EF-Objektive (ausgenommen EF-S Objektive) mit 1,5-10 fach Zoom-Lupenfunktion bei Wiedergabe
  • 7,7 cm (3,0 Zoll) Clear View TFT-Display
  • GPS-Koordinaten

Vorteile

  • Bilddqualität
  • Steuerung per WLAN
  • GPS
  • Detailreiches Display

Nachteile

  • Blitz fehlt

Technische Daten

MarkeCanon
ModellEOS 6D
Aktueller Preisca. 1349 Euro
Effektive Pixel20,0 Megapixel
Maximale Auflösung5.472 x 3.649 Pixel
Sensor-TypCMOS
Sensor-Größe36,0 x 24,0 mm
ISO minimalISO 50
ISO maximalISO 102.400
Abmessungen145 x 111 x 71 mm
Gewicht Body777 Gramm

Mit der EOS 6D schließt Canon die Lücke zwischen der EOS 5D Mark III und der EOS 60D, sprich es handelt sich weder um ein HighEnd- noch um ein Einsteigermodell. Unsere Ansprüche an dieses Modell sind hoch, umso mehr waren wir gespannt, ob diese erfüllt wurden.

Canon EOS 6D bei Amazon

  • Canon EOS 6D jetzt bei Amazon.de bestellen
1.349,00 €

Ausstattung

Zur Ausstattung der EOS 6D aus dem Hause Canon gehört ein 20,2 Megapixel Vollformat-Sensor, außerdem die Möglichkeit, EF-Objektive (ausgenommen EF-S Objektive) mit 1,5-10 fach Zoom-Lupenfunktion bei Wiedergabe aufsetzen zu können. Auf der Rückseite der Kamera findet man das 7,7 cm (3,0 Zoll) große Clear View TFT-Display vor, das leider nicht klappbar ist. Das finden wir schade.

Ausgestattet ist die EOS 6D darüber hinaus mit GPS-Koordinaten und einem HDMI-mini-Ausgang, WLAN ist ebenfalls an Bord, ein ferngesteuertes Fotografieren aus ungewöhnlichen Blickwinkeln per Smartphone ist daher möglich. Das gleiche gilt für einen Datenaustausch zwischen EOS 6D sowie PC, Mac und Smartphone. Öffnet man den Karton der EOS 6D nach der Auslieferung, dann findet sich darin Lithium-Ionen-Akku, Netzteil, Akkuladegerät und Auto-Akkuladegerät. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Ein Blick auf die nackten Zahlen verrät, dass der Sensor der EOS 6D 20 Megapixel mit sich bringt. Das klingt nach wenig, gerade wenn man bedenkt, dass heute Smartphones teilweise eine höhere Auflösung haben. Aber: Die Canon kann besonders viel Licht einfangen. Das hat zur Folge, dass die Fotoqualität exzellent ist, zudem dass die Bilder scharf und detailreich werden. Einen kleinen Haken hat die Cam dann aber doch, denn der Autofokus hat lediglich 11 Messfelder. Zudem fehlt uns ein integrierter Blitz. Dafür ist die Videoqualität gut und glänzt mit manuellen Bildeinstellmöglichkeiten. Nicht mehr missen möchten wir die Funktionen GPS und WLAN.

Zu Beginn muss man sich an die Bedienung zunächst gewöhnen, hat man das, lässt sich die Canon fix bedienen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Wie wir das nicht anders erwartet hatten, so zeigt die EOS 6D aus dem Hause Canon bezüglich ihrer Verarbeitung ein exzellentes Bild. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die EOS 6D für 1.349 Euro im Online-Shop von Amazon. Der eigene Geldbeutel muss für dieses Modell weit geöffnet werden, aus unserer Sicht geschieht das aber vollkommen zurecht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Vollformat-Kamera von Canon ist ein tolles Modell, dessen Besitzer mehr als zufrieden sein werden. Zusammen mit einem Kit wird die SLR aber ganz schön teuer. Wir vergeben insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 136 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Canon EOS 6D gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?