Nikon Coolpix P510 Digitalkamera Test 2016

Nikon Coolpix P510

Nikon Coolpix P510

Wertung & Auszeichnung 1)

Nikon Coolpix P510 Test

<a href="http://digitalkamera-testportal.com/nikon/coolpix-p510/"><img src="http://digitalkamera-testportal.com/wp-content/uploads/awards/91.png" alt="Nikon Coolpix P510" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
& Funktionen
Handhabung
& Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 16,1 Megapixel CMOS-Sensor (effektiv) mit rückwärtiger Belichtung
  • 42-faches Superzoom mit optischem Bildstabilisator (24-1000 mm Kleinbildäquivalent)
  • Abklappbarer 7,5 cm-LCD-Monitor (3 Zoll) mit 921.000 Bildpunkten
  • Integriertes GPS mit Routenverfolgung

Vorteile

  • 42fach-Zoom
  • Klappdisplay ist super scharf
  • GPS

Nachteile

  • Farbabweichung können festgestellt werden
  • Detailtreue könnte besser sein
  • Autofokus langsam

Typ

  • Digitalkamera

Technische Daten

MarkeNikon
ModellCoolpix P510

Die Zoommöglichkeiten einer jeden Kamera sind sicherlich nicht das ausschlaggebende Argument für eine Anschaffung, gehören aber dennoch zu den beliebtesten Eigenschaften, die auch nicht ganz außer Acht gelassen werden sollten. Mithilfe des Zooms lässt sich das gewünschte Motiv nicht nur um eine Vielzahl vergrößern, sondern ermöglicht es dem Anwender auch, ein Motiv aus der Ferne aufnehmen zu können, ohne sich direkt am Ort des Geschehens zu befinden. Hier werden praktischerweise die Eigenschaften einer Kamera mit denen eines Fernglases verknüpft und machen dem Anwender das Aufnehmen von entlegenen Motiven dadurch um ein Vielfaches einfacher. Ein Modell, das dies besonders gut können soll, ist die Coolpix P510 aus dem Hause Nikon, das wir auf den Prüfstein gelegt haben.

Ausstattung

Die Nikon Coolpix P510 verfügt nicht nur über einen hervorragenden Zoom, sondern sogar über den leistungsstärksten, den es auf dem Markt derzeit gibt, so der Hersteller zu jener Zeit. In Zahlen ausgedrückt verfügt die Coolpix P510 über die Möglichkeit, bis zu 42-fach zu vergrößern und macht das Fotografieren mit Motivvergrößerung nicht nur angenehmer, sondern macht sich auf diesem Gebiet im Vergleich zu ähnlichen Produkten auch unschlagbar.

Dabei ist der Coolpix P510 im Vergleich zu dem Vorgängermodell P500 ein echter Sprung gelungen. So verfügte das vorherige Modell „nur“ über einen optischen Zoom von 36-facher Vergrößerung. Ebenfalls im Bereich der Brennweite konnte sich das neue Modell erheblich steigern, in dem aus 22,5 bis 810 mm, ganze 24 bis 1000 mm wurden. Weshalb man die Zoomeigenschaften der P510 wohl auch zu den stärksten und bemerkenswertesten Eigenschaften des Modells hinzuzählen kann. Was sich auf den ersten Blick fast schon makellos anhört, bringt leider auch den ein oder anderen Nachteil mit sich. Denn bei der größten Vergrößerung, also vollständig ausgefahren, gestaltet es sich etwas schwer die Kamera noch richtig gerade halten zu können. Was insbesondere bei beweglichen Motiven zu einer echten Herausforderung werden kann. Dennoch ist es machbar, dieses Manko mit ausreichender Übung wieder geradezubiegen und trotzdem noch zu zufriedenstellenden Aufnahmen zu kommen.

Bei Motiven, die sich nicht bewegen gibt es zudem von vorneherein keinerlei Schwierigkeiten und der Zoom zeigt gerade hier seine bemerkenswerten Stärken. Praktisch: Bei diesem Modell könne die Pics getaggt (GPS) werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Das Aufnehmen von Videos gestaltet sich mit der P510 ebenso einfach und gut wie das Aufnehmen von Fotos. Die Bildqualität ist durchweg zufriedenstellend und schafft es sogar den Vorgänger noch erheblich zu toppen. Und wie bereits der Vorgänger kommt auch die P510 mit einer Reihe von Einstellungsmöglichkeiten daher, die den Funktionsumfang weit über das Nötigste hinaus erweitern. Besonderheiten sind außerdem die Möglichkeit Panorama-Aufnahmen machen zu können und der ausgezeichnete 3D-Modus, der in der Lage ist, aus zwei leicht versetzten Bildern im Endergebnis ein dreidimensionales Bild zu erstellen.

An ein Profimodell kommt die Nikon aber nicht heran, denn dazu ist die Detailltreue nicht hoch genug, zudem sind beim genaueren Hinsehen Farbabweichungen zu erkennen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Kamera hinterlässt einen sauber verarbeiten und robusten Eindruck, daher gibt es an dieser Stelle von unserer Seite her nichts auszusetzen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die Nikon für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein fairer Preis für dieses Modell. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Allem voran zeichnet sich die Nikon Coolpix P510, wie bereits erwähnt, durch den überdurchschnittlich leistungsfähigen Zoom von 42-facher Vergrößerung aus. Die Qualität der Video- und Fotoaufnahmen ist in Ordnung. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 171 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Nikon Coolpix P510

Daten vom 08.12.2016 um 06:06 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Nikon Coolpix P510 gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?