Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A Kamera Test 2016

Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A

Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A

Wertung & Auszeichnung 1)

Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A Test

<a href="http://digitalkamera-testportal.com/panasonic/lumix-dmc-ft30eg-a/"><img src="http://digitalkamera-testportal.com/wp-content/uploads/awards/1832.png" alt="Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
& Funktionen
Handhabung
& Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • wasserdicht, staubgeschützt, frostsicher, stoßgeschützt
  • 16MP Sensor für hohe Bildqualität
  • 4x opt. Zoom (KB: 25-100mm Brennweite)
  • Optischer Bildstabilisator O.I.S.

Vorteile

  • schönes, kompaktes Design
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • geringer Zoom
  • schlechte Bildqualität

Technische Daten

MarkePanasonic
ModellLUMIX DMC-FT30EG-A
Aktueller Preisca. 123 Euro

Die Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A ist eine Outdoor-Kamera, die auch unter Wasser genutzt werden kann. Die Bildqualität ist allerdings unzureichend, da hilft dann auch das hübsche Design nichts.

Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A bei Amazon

  • Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A jetzt bei Amazon.de bestellen
122,99 €

Ausstattung

Die Kamera kommt mit einem vierfachen optischen Zoom daher und ist mit einem 16 Megapixel-Sensor ausgestattet. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen optischen Bildstabilisator (O.I.S.). Im Lieferumfang der Kamera befinden sich ein Akku, das dazugehörige Ladegerät sowie ein Stromkabel. Dazu kommen ein USB-Kabel und ein Handschlaufe. Eine CD-Rom aber auch die Bedienungsanleitung sind ebenfalls enthalten. Das Gerät wurde darüber hinaus wasserfest, das allerdings nicht zu 100% (bis 8 m Tiefe/ 26 ft), staubgeschützt und frostsicher angelegt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Die Kamera ist zwar optisch recht hübsch und passt durch die gute Größe ideal in die Hemdtasche, lässt sich so gut transportieren und auch die Bedienung geht einfach von der Hand, aber das war es dann im Grunde auch schon mit dem positiven Aspekten. Diese Kamera kann bis zu 8 Meter tief unter Wasser getaucht werden und lässt sich somit auch beim Schnorcheln einsetzen. Allerdings ist entgegen der Angaben des Herstellers nicht zu 100% wasserdicht, denn nach dem Wasserbad zeigt sich schnell, dass sowohl Akku, als auch Speicherkarte Feuchtigkeit abbekommen haben. Bei einem genaueren Blick in die Bedienungsanleitung wird deutlich, dass auf diesen Umstand dort sogar hingewiesen wird, was wir dann letztlich doch sehr enttäuschend finden, wenn man von einem komplett wasserdichten Modell ausgeht. Darüber hinaus ist auch die Bildqualität alles andere als zufriedenstellend und liefert weder unter als auch über Wasser keine akzeptablen Bilder. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Qualitativ ist das Gerät nicht gut verarbeitet worden, was uns störte haben wir bereits aufgeführt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 123 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis geht für eine 16 Megapixel-Kamera eigentlich in Ordnung, allerdings ist die Bildqualität dieses Modells deutlich zu schlecht und auch der geringe Zoom enttäuscht. Unter dem Strich sollte man sich daher nach einer besseren Alternative umsehen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Kamera von Panasonic ist nicht komplett wasserdicht, wie sich schnell herausstellt. Außerdem kann das Gerät mit der Qualität der Fotos nicht überzeugen. Insgesamt gesehen wird man im Urlaub also eher enttäuscht sein, als das man Freude an der LUMIX hat. Wir vergeben insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 33 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.1 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A

Daten vom 08.12.2016 um 06:36 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Panasonic LUMIX DMC-FT30EG-A gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?