Panasonic Lumix DMC-FZ100EGK Digitalkamera Test 2016

Panasonic Lumix DMC-FZ100EGK

Panasonic Lumix DMC-FZ100EGK

Wertung & Auszeichnung 1)

Panasonic Lumix DMC-FZ100EGK Test

<a href="http://digitalkamera-testportal.com/panasonic/lumix-dmc-fz100egk/"><img src="http://digitalkamera-testportal.com/wp-content/uploads/awards/87.png" alt="Panasonic Lumix DMC-FZ100EGK" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
& Funktionen
Handhabung
& Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 14,1 MP Superzoom Digitalkamera schwarz mit großem 24 fachem optischem Zoom
  • Full HD Videoaufnahme mit AVCHD 1.920x1.080 Pixel, Zoom sowie Stereoton möglich
  • Frei schwenkbares, hochauflösendes 7,5 cm LC-Display mit 460.000 Pixel

Vorteile

  • 24fach-Zoomobjektiv ist top
  • Bildstabilisator
  • Schwenkdisplay
  • Schnelle Serienbilder

Typ

  • Digitalkamera

Technische Daten

MarkePanasonic
ModellLumix DMC-FZ100EGK

Die Panasonic DMC-FZ-100 ist eine gut ausgestattete Megazoom Kamera, die auf der ganzen Linie überzeugt. Sie wurde mit einem 24-fach Zoomobjektiv ausgestattet, das in den Telebereich reicht. Auch der Bildstabilisator und das Schwenkdisplay sind hervorzuheben. Zusätzlich wurde die Panasonic mit einer Serienbildfunktion ausgestattet. Insbesondere bei der Aufnahme von sich schnell bewegenden Objektiven, wie beispielsweise Sportveranstaltungen, ist die Serienbildfunktion schnell, praktisch und zuverlässig. Mit ihr lassen sich ganze Bewegungsabläufe darstellen. Die Bildauflösung ist gut, kann aber leider nicht mit dem Vorgängermodell mithalten. 

Ausstattung

Die Panasonic DMC-FZ-100 liegt gut in der Hand was für das Schießen guter Fotos zweckdienlich ist. Per Liveview kann das Objekt über das schwenkbare Display betrachtet werden. Das LC-Display hat eine Bildschirmdiagonale von 3 Zoll. Dank einer Auflösung von 460.000 Sub-Pixeln ist die Qualität des Displays der Panasonic DMC-FZ-100 überdurchschnittlich gut. Vergleichbare Modelle in derselben Preisklasse haben für gewöhnlich eine geringere Auflösung. Hervorzuheben ist auch, dass der Monitor schwenkbar ist, was das Fotografieren von schwer zugänglichen Objekten aus unzugänglichen Winkeln ermöglicht. Gezoomt werden kann mit dem Zoomhebel, der sich am Auslöser der Panasonic DMC-FZ-100 befindet. Somit kann man problemlos zoomen, ohne Aufschauen zu müssen, wo der Zoomhebel ist. Darüber hinaus wird die Verwackelungsgefahr durch die gute Position minimiert. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, ein Drehrad an der Rückseite der DMC-FZ-100 zu nutzen, um die Schärfe einzustellen. Auch viele weitere Einstellungen können mit dem Drehrad getätigt werden, so kann beispielsweise mit einem Druck auf das Drehrad zwischen den einzelnen Einstellungen gewechselt werden. Darüber hinaus wurde die Panasonic mit einer Memory-Funktion für den Kamerazoom ausgestattet.

Die vielen automatischen Programme der Kamera erlauben es, dass auch Anfänger schnell gute Ergebnisse erzielen und den Einstieg in die Welt der Fotografie finden. So können auch schwierige Situationen wie beispielsweise bei Gegenlicht problemlos gemeistert werden. Die geschossenen Fotos können in den Formaten JPG und RAW gespeichert werden. Insbesondere die RAW-Verarbeitung ist für erfahrenere Fotografen spannend, da die Bilder in der Nachbearbeitung hier selbst angepasst werden und sich das Beste aus den geschossenen Fotos rausholen lässt.

Dank des Weitwinkelobjektivs ist die DMC-FZ-100 ideal um Menschengruppen in kleinen Räumen zu fotografieren. Andere Kameras stoßen hier schnell an ihre Grenzen. Somit eignet sich die Panasonic auch ideal für die Fotografie von Architektur und Street-Fotografie im Allgemeinen. Der Bildstabilisator ermöglicht das verwackelungsfreie Fotografieren ohne Stativ bei einer Belichtungszeit von bis zu 1/60 Sekunde. Auch Filmaufnahmen gelingen so um so besser. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Die Kamera wurde mit einem 24-fach Zoom ausgestattet und hat eine Auflösung von 14 Megapixeln zu bieten. Dis LC-Display ist schwenkbar und kann zum Kontrollieren der geschossenen Fotos genutzt werden. Darüber hinaus hat die Panasonic DMC-FZ-100 einen elektronischen Sucher, der das genaue Anvisieren ermöglicht. Auch eine Videofunktion wurde integriert, die das Erstellen von Full-HD-Videos erlaubt. Ein HDMI-Ausgang und Stereoton fehlen ebenfalls nicht. Das Objektiv ist ein Weitwinkelobjektiv mit einer Brennweite von 25 mm. Das Leica-DC-Vario-Elmarit Objektiv ist besonders lichtstark und hochwertig verarbeitet. Der Sensor ist ein leistungsstarker MOS-sensor der eine brillante Bildqualität garantiert.

Der Fokus kann manuell eingestellt werden, was besonders ambitionierte Hobbyfotografen und Profis freuen wird. Allerdings gibt es auch einen praktischen Autofokus, der genutzt werden kann. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Bezüglich ihrer Verarbeitung lässt die Digicam keine Wünsche offen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die DMC-FZ-100 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Viel zu kritisieren gibt es an diesem Preis nicht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Panasonic DMC-FZ-100 überzeugt durch ihre gute Ausstattung und eine gute Bildqualität. Die Serienbildgeschwindigkeit ist besonders positiv hervorzuheben. Insbesondere Sportfotografen werden somit mit der DMC-FZ-100 sehr glücklich werden. Der einzige Nachteil ist die relativ geringe Bildauflösung von 10 Megapixel, da die Konkurrenz hier deutlich mehr zu bieten hat. Allerdings kann die Panasonic trotzdem überzeugen, sofern die Details nicht mit einer Lupe beurteilt werden. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 103 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Panasonic Lumix DMC-FZ100EGK

Daten vom 03.12.2016 um 11:36 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Panasonic Lumix DMC-FZ100EGK gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?