Rollei Digitalkameras – Unternehmen mit deutschen Wurzeln

Rollei DigitalkameraDie Firma Rollei wurde im Jahr 1920 in Deutschland gegründet und galt damals als Werkstatt, die sich auf Feinmechanik und Optik spezialisierte. Franke und Heidecke gründeten das Unternehmen vor allem daher, um eine zweiäugige Spiegelreflexkamera herzustellen. Sowohl der Firmenname, die Rechtsform als auch die Produkte haben sich von der Firma allerdings häufiger geändert seit 1920, sodass dies auf eine sehr bewegte Geschichte schließen lässt. Mehr über Rollei erfahren Sie in unserem Rollei Digitalkamera Test.

Rollei Digitalkamera Test 2016

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Produktion, Umstrukturierungen und Veränderungen

Rollei DigitalkameraNach der Gründung der Marke im Jahr 1920 änderte sich einige Male der Firmenname und auch der Firmensitz ist 2006 nach Berlin verlegt worden. Auch die Produktion der Firma veränderte sich, indem diese nach Braunschweig ausgelagert wurde. 2007/2008 folgte eine erneute Umstrukturierung, nachdem es zu Absatzproblemen kam.

Seit 2009 ist die Firma Franke & Heidecke GmbH insolvent, eines der Unternehmen, in die Rollei 2007 aufgespaltet wurde. Ein Teil der Insolvenzmasse ist von der DHW Fototechnik GmbH aufgekauft worden, die sich nun auf die Produktion von

  • digitaler Mittelformatkameras
  • analoge Mittelformatkameras
  • Fachkameras
  • Diaprojektoren
  • Kleinserien

spezialisierte. Allerdings musste auch dieses Unternehmen im Jahr 2014 Insolvenz anmelden.

Firma RCP-Technik GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1920
Produkte Mittelformatkameras, Digitalkameras, Fachkameras, Diaprojektoren uvm.

Vor- und Nachteile einer Rollei Digitalkamera

  • hochwertige Bilder
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • große Farbauswahl
  • keine Neuproduktion

Produkte von Rollei erwerben

Obwohl das Unternehmen insolvent ist und keine neuen Produkte auf den Markt bringt, lassen sich die Digitalkameras von Rollei noch immer käuflich erwerben.

Tipp! Stöbern Sie ganz einfach im Internet und finden Sie immer noch zahlreiche Angebote in den Shops, um bestmögliche Preise abzustauben.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Somikon Full-HD-Camcorder „DV-812.HD“: Für Einsteiger in die digitale Fotografie