Sony-Digitalkameras – modernes Unternehmen mit Werten

Sony DigitalkamerasDas Unternehmen Sony wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, im Jahre 1946, gegründet und erfreut sich seitdem einer wachsenden Beliebtheit seiner Produkte, die sich unter anderem über weite Bereiche der Unterhaltungselektronik erstrecken. Vor allem die Sony-Digitalkameras können sich nicht nur beim Testbericht, sondern auch im Rahmen von Bewertungen und Kundenempfehlungen immer wieder durchsetzen. Diese Tatsache beruht nicht zuletzt auf dem Umstand, dass die Marke großen Wert auf eine moderne Produktion legt, die mit Preisen, die billig sind, kombiniert werden.

Sony Digitalkamera Test 2016

Ergebnisse 1 - 15 von 15

sortieren nach:

Raster Liste

Der Sony Digitalkamera Test – von „Cybershot“ bis „DSC“

Sony DigitalkamerasVor allem die Modelle der Reihen Cybershot und DSC sind nicht mehr aus dem weitreichenden Produktsortiment wegzudenken. Im Vergleich zu den Geräten anderer führender Marken wie Canon oder Nikon überzeugen sie vor allem durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

Jedoch ist das Sortiment der Sony-Digitalkameras bzw. Spiegelreflex Geräte nicht ausschließlich auf zwei Serien begrenzt. Vielmehr ist es die allgemeine Breite der Angebote, die, auch im direkten Preisvergleich, nachhaltig überzeugt. Kunden, die eine Digitalkamera von Sony bestellen, profitieren daher von Geräten und exklusiven Neuheiten:

  • mit Sucher
  • mit Wlan
  • mit GPS,

die zusätzlich einen hochwertigen Akku bzw. eine lange Laufzeit der Batterien bieten. Auch die Ersatzteile der Digitalkameras von Sony sind in der heutigen Zeit außerordentlich billig über das Internet zu beziehen. Im Falle einer eventuell notwendigen Reparatur wirkt sich diese daher nicht überdurchschnittlich belastend auf das zur Verfügung stehende Budget aus. Stattdessen sind die Preise billig genug, um die Anschaffung von Zubehör, wie zum Beispiel neuer Objektive, problemlos möglich zu machen. Auch gebraucht sind die Teile für die Digitalkamera von Sony so günstig, dass sich eine Überlegung auch in dieser Hinsicht lohnen kann.

Der Testsieger im Shop – gute Angebote und Schnäppchen kaufen

Wer einen Vergleich zwischen den Leistungen des Online-Shops und dem Kaufen in einem Laden vor Ort zieht, wird schnell erkennen, dass vor allem beim Preisvergleich die Vorteile klar auf der Seite des virtuellen Bestellens liegen. Hier profitiert der Kunde nicht nur von einem reibungslosen Versand, sondern von einer breiten Auswahl, die sowohl echte Geheimtipps als auch alle Modelle der Testsieger beinhaltet. Wer sich für den aktuellen Testbericht, die Erfahrungen anderer Nutzer, Erfahrungsberichte und Empfehlungen interessiert, findet im Internet eine optimale Anlaufstelle für Bewertungen.

Firma Sony Corporation
Hauptsitz Tokio (Japan)
Gründung 1946
Produkte Smartphones, Digitalkameras, Fernseher, u. v. m.

Die Marke Sony – ein Hersteller im Test

Der Sony Digitalkamera Test zeigt, dass eine Einhaltung einer hohen Qualitätsrichtlinie den Grundstein für den langjährigen Unternehmenserfolg legt. Die Marke wurde in Tokio gegründet, ihr Unternehmenssitz wurde jedoch schon kurz nach der Gründung nach Shinagawa verlegt. Das Zentrum der Herstellung bildete damals unter anderem die selbst entwickelten Reiskocher.

Doch aufgrund der großen Nachfrage verlagerte das Unternehmen seinen Produktionsbereich auf das Gebiet der Unterhaltungselektronik. Seither spielte der Innovationsgedanke für die Marke eine überdurchschnittlich große Rolle. Maßgeblich sind hier vor allem die 1990er Jahre, in denen in einem Jahr mehr als 500 neue Produkte auf den Markt gebracht wurden. Im Jahre 2007 wurde der Hauptsitz des Unternehmens erneut verlegt. Seit dieser Entscheidung befindet sich dieser in Minato.

Nach der Ausgliederung bestimmter Segmente konzentrierte sich das Unternehmen auf seine umsatzstarken Marken wie Xperia und die Playstation. Daher gilt die Marke vor allem in den Bereichen:

  • Smartphones
  • Tablet
  • Spielkonsolen

als Marktführer. Dennoch bildet die Herstellung von Sony Digitalkameras ein verlässliches und stabiles Segment im Rahmen der Unternehmensgeschichte. Vor allem die Testsieger in diesem Bereich werden so konzipiert, dass sie dem Nutzer stets alle relevanten Funktionen einer Kamera bieten und gleichzeitig durch moderne Extras und Features auch Profifotografen ansprechen.

Tipp! Auf Grundlage einer einfachen Menüführung beweist Sony im Zusammenhang mit seinen Digitalkameras bzw. den Spiegelreflex-Geräten, dass eine hochwertige Qualität durchaus auch billig sein kann.

Vor- und Nachteile der Sony-Digitalkameras

  • Modelle mit vielen Zusatzfunktionen
  • hohe Produktqualität
  • große Preisspanne

Eine breite Zielgruppe für eine starke Marke

Sony ist einer der wenigen Hersteller, die es geschafft haben, ihre Produkte an Kunden jeden Alters zu vertreiben. Die unterschiedlichen Modelle aus den Bereichen der Digitalkameras, der Fernseher, der Mobiltelefone und Tablets und der kompletten Entertainmentsparte der Marke sprechen mit ihrem zeitlosen Design jede Generation an. Dem Unternehmen geht es nachweislich auch darum, einen Wiedererkennungswert zu schaffen, der davon ausgehen lässt, dass die bewährte Qualität der Marke gewahrt werden konnte. Spezielle Entwicklungs- und Forschungslabore arbeiten parallel dazu stetig an der Herstellung neuer Produkte, die sich nicht selten als Maßstab für innovative Neuerscheinungen erweisen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Optischer Sucher vs. Elektronischer Sucher
  2. Kinder Digitalkameras – ideal für kleine Hobbyfotografen
  3. Bridgekameras – Modelle für Profis und Amateure