Sony Alpha 5000 Systemkamera Test 2016

Sony Alpha 5000

Sony Alpha 5000

Wertung & Auszeichnung 1)

Sony Alpha 5000 Test

<a href="http://digitalkamera-testportal.com/sony/alpha-5000/"><img src="http://digitalkamera-testportal.com/wp-content/uploads/awards/543.png" alt="Sony Alpha 5000" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
& Funktionen
Handhabung
& Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 20 Megapixel
  • Exmor APS-C HD CMOS Sensor
  • BIONZ X Prozessor
  • Wi-Fi & NFC teilen

Vorteile

  • Ausstattung
  • Bedienung
  • Wertig
  • Liegt gut in der Hand

Nachteile

  • Nicht die schnellste

Technische Daten

MarkeSony
ModellAlpha 5000
Aktueller Preisca. 408 Euro
Effektive Pixel19,7 Megapixel
Maximale Auflösung5.436 x 3.632 Pixel
Sensor-TypCMOS
Sensor-Größe23,2 x 15,4 mm
ISO minimalISO 100
ISO maximalISO 16.000
Abmessungen110 x 63 x 36 mm
Gewicht Body289 Gramm

Die Alpha 5000 ist keine Spiegelreflexkamera, auch wenn sie optisch durchaus an diese erinnert. Bei diesem Modell handelt es sich um eine spiegellose Systemkamera von Sony, die über 20 Megapixel, einen Exmor APS-C HD CMOS Sensor sowie ein 7,6 cm (3 Zoll) großes Schwenkdisplay verfügt. Was die Kamera ansonsten auf dem Kasten hat und wie sie sich in der Praxis schlägt, haben wir bei einem Test versucht heraus zu finden.

Sony Alpha 5000 bei Amazon

  • Sony Alpha 5000 jetzt bei Amazon.de bestellen
407,67 €

Ausstattung

Auf der Ausstattungsliste der Alpha 5000 aus dem Hause Sony findet man den 20 Megapixel starken Exmor APS-C HD CMOS Sensor, außerdem den BIONZ X Prozessor, dieser sorgt den Angaben des Herstellers nach für eine super schnelle Verarbeitung der gemachten Fotos. Um diese gleich vor Ort anschauen zu können, findet sich auf der Rückseite der Sony ein 7,6 cm (3 Zoll) großes Display, das schwenkbar ist.

Erwähnt werden sollten auch die Möglichkeit, Full HD Videos zu drehen, das Wi-Fi- und das NFC Modul. Die beiden letzteren stehen für ein einfaches und schnelles Teilen von Fotos. Geliefert wird die Alpha 5000 im Übrigen mit Akku NP-FW50, Netzteil AC-UB10, Netzkabel, Micro-USB-Kabel, Schulterriemen, SEL-P1650 Zoom-Objektiv und Play Memories Home. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Die Bilder der Sony sehen bei Tageslicht detailreich und scharf aus, zudem können sie aufgrund der 20 Megapixel auch großformatig ausgedruckt werden. Bei Schummerlicht sind die Aufnahmen teils dunkel und leicht verrauscht. Zudem ist und aufgefallen, dass die Sony doch recht lange braucht, bis sie sich einschaltet. Dafür knipst sie recht schnell, ist daher insgesamt als schnappschusstauglich zu bewerten. Vermisst haben wir bei der Alpha 5000 den Durchsichtsucher.

Dafür punktet dieses Modell neben guten Video-Aufnahmen mit Wi-Fi und NFC, zudem ist ihr Body kompakt und liegt gut in der Hand. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Bezüglich ihrer Verarbeitung weist die Alpha 5000 aus dem Hause Sony keine Schwächen auf. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die Alpha 5000 für 408 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Kamera ist ihr Geld wert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wenn es eine Systemkamera werden soll, die sich einfach bedienen lässt, gut in der Hand liegt und bei Tageslicht scharfe Fotos schießt, dann ist Sonys Alpha 5000 eine gute Wahl. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 126 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Sony Alpha 5000 gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?