Sony DSC-QX100 Aufsteckkamera Test

Sony DSC-QX100

Sony DSC-QX100

Unsere Einschätzung

Sony DSC-QX100 Test

<a href="http://digitalkamera-testportal.com/sony/dsc-qx100/"><img src="http://digitalkamera-testportal.com/wp-content/uploads/awards/1777.png" alt="Sony DSC-QX100" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
& Funktionen
Handhabung
& Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 20,2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor
  • 3,6x opt. Zoom, 28mm Carl Zeiss Vario Sonnar T Objektiv
  • NFC und WiFi

Vorteile

  • sehr gute Bildqualität
  • schnell montiert

Nachteile

  • zu teuer
  • nicht für Schnappschüsse geeignet

Technische Daten

MarkeSony
ModellDSC-QX100

Mit der Sony DSC-QX100 lassen sich brillante Fotos schießen. Der optische Zoom fällt aber etwas mau aus und auch für Schnappschüsse ist das Gerät nicht geeignet. Warum dem so ist, haben wir durch einen Blick in die Kundenbewertungen herausgefunden.

Ausstattung

Mit 20,2 Megapixeln und einem Exmos R CMOS Sensor sowie einen 3,6-fachen optischen Zoom lassen sich mit diesem Modell scharfe Bilder erstellen. Des Weiteren wurde ein 28 mm Carl Zeiss Vario Sonnar T Objektiv verarbeitet. In der Lieferung sind unter anderem eine Handschlaufe und ein Akku inbegriffen, aber auch eine Smartphone-Halterung und ein USB-Micro-Kabel sind vorhanden. Zum Koppeln mit dem Smartphone wird bei der QX100 entweder NFC oder WiFi benötigt. Über einen Blitz verfügt diese Kamera allerdings nicht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Die Sony DSC-QX100 bietet an sich kein eigenes Display, könne aber dennoch komplett ohne Smartphone genutzt werden. Zu diesem Zweck verfügt das Gerät über einen eigenen Auslöser und kann so etwa auf Konzerten über dem Kopf verwendet werden. Dabei solle man aber beachten, dass eine Nutzung ohne Smartphone nicht wirklich viel Sinn mache, denn erst dann könne das Gerät sein volles Potential ausschöpfen. Denn: Durch das Verbinden mit dem Smartphone habe man die Möglichkeit den Autofokus zu nutzen und das Bild entsprechend zu platzieren. Dinge, die ohne ein Smartphone nicht möglich wären.

Die Montage gehe dabei denkbar einfach von der Hand und sei im Nu erledigt. Die Bildqualität der geschossenen Fotos sei hervorragend und könne vollends überzeugen. Für Schnappschüsse sei aber auch dieses Gerät aus der QX-Reihe nicht geeignet, da das gesamte Prozedere dafür einfach deutlich zu lange dauere. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Stylish sehe die Sony aus, das Gehäuse sei aber anfällig für Kratzer und Co. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das scheint dann unter dem Strich doch etwas viel, wenn man bedenkt, dass dieses Gerät nicht einmal über Bluetooth verfügt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Tolle Bilder lassen sich mit diesem Sony-Gerät zweifelsohne erstellen, allerdings sollte man dabei beachten, dass es sich nicht für Schnappschüsse eignet. Ansonsten verfügt die Kamera über einen guten Sensor, kann ohne Smartphone aber nur bedingt genutzt werden, da in diesem Falle kein Display vorhanden ist. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 52 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Sony DSC-QX100

Daten vom 28.06.2017 um 02:36 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Sony DSC-QX100 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?