Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

So gelingen schöne Landschaftsaufnahmen – mit der Digitalkamera Treffer landen

So gelingen schöne Landschaftsaufnahmen – mit der Digitalkamera Treffer landenDie Natur um uns herum wird häufig in ihrer Schönheit und Anziehungskraft unterschätzt, aber auch vergessen – denn die meisten Menschen sind viel zu sehr vom Alltag gefangen, mit den Aufgaben der täglichen Arbeit beschäftigt oder in Gedanken bei zu erledigenden Dingen und zu erfüllenden Wünschen. Dabei kann die Natur für uns einen Ruheort darstellen, an dem die Seele Kraft auftanken und sich wieder dem widmen kann, was wirklich wichtig ist. Kein Wunder also, dass so Viele versuchen, die Einzigartigkeit der Natur und ihrer Landschaften in Aufnahmen für die Ewigkeit und Allgemeinheit festzuhalten. Doch wie funktioniert das eigentlich? Und wie lässt sich das mit einer Digitalkamera bewerkstelligen?

Das Wie, Wann und Wo – flexibel bleiben

So gelingen schöne Landschaftsaufnahmen – mit der Digitalkamera Treffer landenWenn es um richtig gute Landschaftsaufnahmen geht, muss man eine Menge Zeit, Geduld und Bereitschaft zum Warten und Bewegen mitbringen – denn versteift man sich auf einen bestimmten Ort, ein knappes Zeitfenster und möchte man so wenig Arbeit wie möglich investieren, entstehen in der Regel auch

  • langweilige,
  • leblose und
  • recht wenig einladende

Bilder. Daher sollte man viel Zeit einplanen, sich nicht zu sehr auf einen Ort festlegen und auch mit Wartezeiten rechnen, wenn man zum Fotografieren einer Landschaft loszieht.

Mit diesen Tipps erhöht man übrigens die Wahrscheinlichkeit, dass die Landschaftsaufnahme gelingt:

Tipp Hinweise
Zeit einplanen und nutzen Sich Zeit zu nehmen, ist der beste Tipp, den man angehenden Fotografen oder an einer schönen Landschaftsaufnahme interessierten Menschen mit auf den Weg geben kann. Denn ein schnelles Foto auf dem Heimweg kann zwar schön sein, wird auf Dauer aber nicht beeindrucken können. Nimmt man sich einen Tag für diesen Zweck frei und investiert man seine Zeit für ein schönes Foto, gelingen meist gleich mehrere ansprechende Aufnahmen, die tiefgründig sind und viel fürs Auge bieten. In dieser Zeit sollte natürlich auch die eigene Laune stimmen: Hat man schon von Anfang an keine Lust auf das Losziehen und Fotografieren, macht sich das auch bei den Aufnahmen bemerkbar.
Mit der Umgebung und dem Equipment spielen Bei der Landschaftsfotografie sollte man sich keineswegs auf eine Sache versteifen. Dies gilt sowohl für die Motive, als auch das Equipment selbst. Es lohnt sich, viele verschiedene Winkel auszuprobieren, die Landschaft auch ein bisschen hinter sich zu lassen und einen anderen Teil von ihr ins Auge zu fassen. Scheint man bei den Aufnahmen der favorisierten Landschaft gar nicht voranzukommen, lohnt es sich meist auch, einen ganz neuen Landschaftsbereich auszuwählen oder gar die Art der Landschaft zu wechseln. Auch die Position der Kamera zu wechseln, kann mit wahren Schönheiten unter den Landschaftsaufnahmen belohnt werden.
Den richtigen Zeitpunkt nutzen Landschaftsaufnahmen bei gutem Wetter werden so gut wie immer gemacht und werden mit der Zeit als langweilig und unspektakulär angesehen. Zudem schafft es so gut wie jeder, bei schönem Wetter schöne Aufnahmen einzufangen – weshalb es sich lohnt, hiervon Abstand zu nehmen und sich selbst ein wenig herauszufordern. Besonders die Zeiten gelten als sehr ansprechend, in denen das Licht des Tages antritt oder verschwindet – hier können Schattenspiele und Nebel, Frost oder Tau sehr viel Leben ins Bild bringen. Auch ein Sturm, Schnee, eine schlechte Sicht oder andere Wirkungen im Freien können die Aufnahme sehr viel spektakulärer machen.

Tipp: Ist jedoch Interesse an Details, der Umgebung und an der Sache selbst vorhanden, kann jede noch so langweilig wirkende Landschaft in einer Aufnahme sehr interessant festgehalten werden.

Vor- und Nachteile des Bemühens um gute Landschaftsaufnahmen

  • man setzt sich mehr mit Kamera und Aufnahme auseinander, sodass man mit der Zeit geübter wird und sich viele Kenntnisse und eigene Erfahrungen aneignet
  • es entstehen viele verschiedene, ansehnliche Aufnahmen, aus denen man die besten wählen kann
  • man wird mit ansehnlichen Bildern belohnt, die auch nach einiger Zeit noch Eindruck machen
  • man hat mehr Aufwand bei dem Fotografieren

Dinge, die man in Bezug auf die Digitalkamera beachten sollte

Auch in Bezug auf die Digitalkamera gibt es einiges zu beachten, wenn man gute Landschaftsaufnahmen erhalten möchte. So sollte man immer ein Stativ mitführen, auf das die Kamera passt und welches sich stabil aufstellen lässt, also nicht an einem festen Gegenstand befestigt werden muss. Dieses hilft dabei, geplante Landschaftsaufnahmen besser durchzuführen und das Verwackeln zu verhindern. Auch lassen sich so Veränderungen durch Wind und Licht viel besser abwarten, sodass vielleicht sogar viele gute Aufnahmen auf einmal entstehen.

Nutzt man die Serienbildunktion einer Digitalkamera, kann man sich selbst ein wenig zur guten Landschaftsaufnahme verhelfen. Denn oftmals ist ein besonders interessanter Lichteinfall oder eine bestimmte Wolkenkonstellation in wenigen Sekunden verschwunden, sodass man die Aufnahme nur im kurzen Zeitfenster machen kann und das Spektakel oft verpasst.

Tipp: Mit der Serienbildfunktion werden alle Veränderungen in der Landschaft festgehalten, sodass sich solche Szenen besser erhalten lassen.

Wichtig ist, dass man vor dem Bilder Schießen seine Kamera auch wirklich kennt. Das bedeutet, man sollte sich mit allen Funktionen der Digitalkamera auseinandergesetzt haben und diese gegebenenfalls auch beim Landschaften Aufnehmen ausprobieren, um alle Vorteile der Kamera ausnutzen zu können. Kennt man sich nicht aus, verhärtet man sich oft nur auf eine einzige Funktion, die einem am sinnvollsten vorkommt – welche aber für Landschaftsaufnahmen gar nicht so gut geeignet ist. So gibt es beispielsweise die RAW-Aufnahmefunktion, die dafür sorgt, dass die Landschaft nicht verfälscht aufgenommen wird und alle Farbspektren sich in der Aufnahme wiederfinden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen