Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Sony DSC-QX10 SmartShot Test

Sony DSC-QX10 SmartShot

Sony DSC-QX10 SmartShot
Sony DSC-QX10 SmartShot Sony DSC-QX10 SmartShot

Unsere Einschätzung

Sony DSC-QX10 SmartShot  Test

<a href="https://digitalkamera-testportal.com/sony/dsc-qx10-smartshot/"><img src="https://digitalkamera-testportal.com/wp-content/uploads/awards/1759.png" alt="Sony DSC-QX10 SmartShot " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
& Funktionen
Handhabung
& Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 18,2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor
  • Weitwinkel-Objektiv mit 10x opt. Zoom
  • kompatibel mit Android- oder iOS-Smartphones

Vorteile

  • einfache Montage am Smartphone
  • guter Zoom

Nachteile

  • Bildstabilisation nur optisch
  • kein Bluetooth

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Sony
ModellDSC-QX10 SmartShot
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 550 Euro
Kundenrezensionen3,7/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN4905524951219
UVP / Listenpreis109.99 Euro
Produktdatenblatt anzeigen

Die DSC-QX10 SmartShot aus dem Hause Sony erweitert ein bestehendes Smartphone und lässt dieses zum Kameragehäuse werden. Für Schnappschüsse ist das Modell aber eher ungeeignet, da die App dafür zu langsam öffnet. Wir haben geschaut, wie die Meinungen zur Aufsteckkamera ausfallen.

Sony DSC-QX10 SmartShot bei Amazon

  • Sony DSC-QX10 SmartShot bei Amazon im Angebot
Bei Amazon kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Dieses Objekt ist mit WiFi und NFC ausgestattet und kann sich so mit Android und iOS-Smartphones verbinden. Im Lieferumfang inbegriffen ist auch eine Handschlaufe, ein USB Micro-Kabel sowie eine Smartphone-Halterung und natürlich die Kamera selbst. Beim Sensor handelt es sich um einen Exmor R CMOS-Sensor mit 18 Megapixeln. Das Weitwinkel-Objektiv ist mit einem zehnfachen optischen Zoom ausgestattet, für eine bessere Beleuchtung ist der Sensor mit einer Hintergrundbeleuchtung versehen worden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Handhabung und Fotoqualität

Das Objektiv werde ganz einfach mit Hilfe der Halterung am Smartphone befestigt. Die Verbindung erfolgt über den neuen Verbindungsstandart NFC. Wer ein Smartphone besitzt, das nicht über NFC verfügt, der könne auch auf WiFi zurückgreifen, wodurch man dann aber wiederum nicht wirklich flexibel sei. Schön wäre es noch gewesen, wenn sich dieses Modell auch via Bluetooth mit einem Smartphone verbinden lassen würde, doch diese Verbindungsart sucht man hier vergebens, meinen die User auf Amazon. Die Bildqualität sei nicht überragend, aber dennoch ordentlich. Die Bildstabilisierung erfolge bei diesem Gerät nur optisch, reiche aber dennoch aus um Verwackler auszugleichen. Die Übertragung der Fotos dauere recht lange und auch für Schnappschüsse sei diese Kamera eher nicht geeignet, da das Öffnen der App dafür schlichtweg zu lange dauere. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Verarbeitung?

Schick sehe die Sony schon aus, hochwertig auch, doch einen robusten Eindruck hinterlässt sie bei den Usern nicht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 550 Euro im Online-Shop von Amazon. Für Profi-Qualität muss man natürlich tiefer in die Tasche greifen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Das Gerät von Sony kommt mit einem zehnfachen optischen Zoom daher und auch die Bildstabilisation wird optisch vorgenommen. Die Montage am Smartphone ist schnell erledigt, das Öffnen der App dauert aber genauso wie das Übertragen der Bilder etwas lange, schreiben die User. Der Lieferumfang fällt dafür erfreulich gut aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 403 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3,7 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Sony DSC-QX10 SmartShot

Bei Amazon kaufen
549,89 €
Daten am 09.07.2020 um 15:10 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Sony DSC-QX10 SmartShot gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?

Produktdatenblatt - Sony DSC-QX10 SmartShot

Kamera-Typ Objektivstil-Kamera
Kamerabildpunkte 18,2 MP
Sensor-Typ CMOS
Maximale Bildauflösung 4896 x 3672 Pixel
Größe des Bildsensors 1/2.3 Zoll
Standbild Auflösung(en) 4:3 mode:n18M (4896 x 3672)n5M (2592 x 1944)n16:9 mode:n13M (4896 x 2752)n2M (1920 x 1080)
Bildstabilisator Ja
Unterstützte Bildformate JPEG XR
Lage des Bildstabilisator Linse
Megapixel insgesamt 18,9 MP
Optischer Zoom 10x
Brennweitenbereich 4,45 - 44,5 mm
Minimale Blendenzahl 3,3
Maximale Blendenzahl 5,9
Fokuseinstellung Auto/Manuell
Autofokus (AF)-Modi Gesichtserkennung, Einzelbild-Autofokus
ISO-Empfindlichkeit (min.) 100
ISO-Empfindlichkeit (max.) 12800
ISO-Empfindlichkeit 100,12800
Belichtungskorrektur ± 2EV (1/3EV step)
Schnellste Kamera Verschlusszeit 1/1600 s
Langsamste Kamera Verschlusszeit 4 s
Videoaufnahme Ja
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080 Pixel
HD-Typ Full HD
Video-Auflösungen 1920 x 1080 Pixel
Motion-JPEG Framerate 30 fps
Auflösung bei Capture Geschwindigkeit 1920x1080@30fps
Analoges Signalformatsystem NTSC
Unterstützte Videoformate MP4
Kompatible Speicherkarten MS Micro (M2),MicroSDHC,MicroSDXC
Anzeige LCD
PictBridge Nein
USB-Version 2.0
USB-Anschlusstyp Mikro-USB
Bluetooth Nein
WLAN Ja
Nahfeldkommunikation (NFC) Ja
Weißabgleich Auto, Wolkig, Tageslicht, Fluoreszierend, Glühend, Schatten
Aufnahmemodus Auto, Bild, Programm
Selbstauslöser Verzögerung 2,10 s
GPS Nein
Kamera-Dateisystem DCF,Exif
Eingebauter Prozessor Ja
Bildprozessor BIONZ
Produktfarbe Schwarz
Akkulaufzeit (CIPA Standard) 220 Schüsse
Akku-/Batterietyp NP-BN
Breite 624 mm
Tiefe 333 mm
Höhe 618 mm
Gewicht 90 g
Gewicht (mit Batterie) 105 g
Handschlaufe Ja
Mitgelieferte Kabel Mikro-USB
Batterien enthalten Ja
Schnellstartübersicht Ja
Abmessungen (BxTxH) 62,4 x 33,3 x 61,8 mm
Kameralinse entspricht 35 mm 25 - 250 mm
Energiequelle Batterie/Akku
Manueller Fokus Ja