Sony HX100V Digitalkamera Test

Sony HX100V

Sony HX100V

Unsere Einschätzung

Sony HX100V Test

<a href="https://digitalkamera-testportal.com/sony/hx100v/"><img src="https://digitalkamera-testportal.com/wp-content/uploads/awards/40.png" alt="Sony HX100V" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
& Funktionen
Handhabung
& Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Exmor R CMOS Sensor mit 16,2 Mio. Pixel (effektiv)
  • 27-mm-Weitwinkel mit 30fachem Zoom
  • 7,5 cm LCD-Display
  • GPS-Funktion

Vorteile

  • Überzeugender Bildstabilisator
  • Rasanter Autofokus
  • Akku-Laufzeit
  • Ausstattung

Nachteile

  • Träge Reaktion auf Eingaben
  • Darstellung feiner Bilddetails

Typ

Technische Daten

MarkeSony
ModellHX100V

Sonys HX100V möchte nach Möglichkeit vieles Richtung und nur wenig falsch machen. Im hart umkämpften Markt der Kameras ist das nicht immer leicht. Wie es diesem Modell gelingt, seine Käufer zu finden, zeigt ein Blick in dessen Bewertungen auf Amazon.

Ausstattung

Ein Aspekt der Sony, den man auch auf jeden Fall erwähnen müsse, sei der hervorragende Zoom, welcher eine bis zu 30-fache optische Vergrößerung des Motivs ermögliche. Bemerkenswert dabei scheint vor allem auch, dass es sich bei der HX100V keineswegs um eine Superzoom-Kamera, sondern um eine Bridge-Kamera handelt. Die Brennweite liege zwischen 27 bis zu 810 Millimetern. Während die Qualität der Aufnahmen bei vielen Kameras bei der höchstmöglichen Vergrößerung nachlasse, beweise die Sony HX100V, dass es durchaus auch anders geht. Hier sei der Qualitätsverlust im größtmöglichen Zoom nur sehr geringfügig bis gar nicht vorhanden. Ebenso überzeugend arbeite der Stabilisator des Modells, der dank der hervorragenden Brennweite von 810 Millimetern nicht nur in der Lage sei, beeindruckende Detailtreue zu gewährleisten, sondern das Bild im Allgemeinen auch gut zu stabilisieren.

Weitere positive Aspekte des Modells seien unter anderem die vergleichsweise sehr kurze Auslösezeit, die sich sowohl mit Autofokus als auch ohne bewähre und eine Höchstleistung von zehn Fotos in der Sekunde bei Serienaufnahmen. Einziger Nachteil dabei sei, dass diese zehn Bilder auch das Höchste sind, was man mit der HX100V für Serienbilder in einem Zug einstellen kann. Bei Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität, die mit der Sony auch problemlos möglich seien, komme das Modell auf insgesamt 50 Bilder in der Sekunde.

Der Bildschirm der HX100V ist 7,75 cm groß, was anders ausgedrückt drei Zoll entspricht, und sei nicht nur schwenkbar, sondern liefert in der Vorschau auch bei Sonneneinstrahlung eine gute Ansicht. Die Auflösung betrage insgesamt 921.600 px. Das Bedienen des Menüs erweise sich als besonders angenehm und zeichnee sich durch eine schnelle Reaktionszeit und einfache Bedienbarkeit aus. So sei es auch für Anfänger überhaupt kein Problem, sich mit den vielen Einstellungsmöglichkeiten und Optionen des Menüs schnell zurechtzufinden. Die Leistung des mitgelieferten Akkus der HX100V komme auf 450 Bilder und sei im Großen und Ganzen noch recht zufriedenstellend. Darüber hinaus ist bei der Digitalkamera von Sony auch eine GPS-Funktion integriert, die überdies auch makellos funktioniere. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Bei der Digitalkamera-Modell HX100V von Sony sei hervorzuheben, dass ihr Ergebnis nicht nur aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses in vollem Umfang überzeuge, sondern auch im Allgemeinen. Dabei seien die 16 Megapixel, mit denen das Modell ausgestattet ist, nur ein Sahnehäubchen des Ganzen. Insbesondere erweise sich das Zusammenspiel zwischen Bildqualität und dem Autofokus als ein großer Pluspunkt. Was in diesem Umfang unter vergleichbaren Produkten auch eine echte Rarität sei. Sowohl der Kontrast als auch die Schärfe der Bilder stellen sich bei dem Objektiv der Sony HX100V als besonders hervorragend heraus. Es seien nahtlos keine Verzeichnungen zu erkennen und die Übertragung der Farbe erweise sich ebenfalls als makellos. Man merke bei diesem Modell ganz deutlich, dass sich Sony überdurchschnittlich viel Mühe bei der Entwicklung gegeben habe und seine geschichtsträchtige Erfahrung im digitalen Fotografiebereich hat einspielen lassen.

Trotz all dieser hervorragenden Punkte, die für die Sony HX100V sprechen, gibt es für die Kunden leider auch das ein oder andere Manko. Nämlich die Tatsache, dass die Kamera über kein Filtergewinde verfüge und es dem Anwender leider unmöglich mache, einen externen Adapter für Filter zu nutzen. Dieses Manko ist aber leider bei vielen Sony-Kameras der Fall, was es fast schon zu einem Standard macht. Ebenso sei die Auslösezeit nach Betätigung des Einschalters, mit ca. 2,3 Sekunden, nicht unbedingt die Schnellste auf dem Markt, aber auf jeden Fall noch ausreichend. Möglichkeiten einen externen Blitz via Blitzschuh in Betrieb nehmen zu können oder eine Fernauslösung anzubringen, gebe es bei der Sony HX100V bedauernswerterweise leider nicht. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Bezüglich ihrer Verarbeitung stellte die Cam aus dem Hause Sony die User vollends zufrieden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die Bridge für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-/Leistungsverhältnis passt bzw. bekommt von den Nutzern ein „gut“ spendiert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Auch wenn an der Sony HX100V nicht alles perfekt ist und es durchaus auch den einen oder anderen Kritikpunkt gibt, muss man fairerweise dennoch sagen, dass die Vorteile bei dieser Kamera deutlich überwiegen und sie somit dennoch zu einem gelungenen Modell machen. Auch ist festzustellen, dass viele vergleichbare Produkte der HX100V bei Weitem nicht das Wasser reichen können. Mit einem optischen Zoom von einer 30-fachen Vergrößerungsmöglichkeit und erstaunlichen 16 Megapixeln gehört die HX100V auf jeden Fall zu den Top-Modellen ihrer Art und ist sowohl für Anfänger als auch für versierte Hobbyfotografen bestens geeignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 100 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Sony HX100V gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?